Cucina toscana

Die regionale toskanische Küche ist “una cucina povera“ eine einfache Küche - die Küche der Bauern und der Fischer. Eine Küche wo das Brot heilig ist “pane sacro“ und nie weggeworfen wird.

Deswegen gibt es viele Gerichte mit Brot, altes Brot wie: Ribollita, panzanella, fettunta, zuppa di pane, pappa al pomodoro und vieles mehr. Brot, Bohnen und Wild charakterisieren die Inland Küche.

Die berühmte „bistecca fiorentina“ ist eine Art T-Bone Steak von toskanisch-maremmischen razze

„Chianina“ die frei leben und von den „Buttero“ der toskanischen Cowboys gehütet werden.

 

Fettunta bruschette-variation

Cecina- Kichererbsen-Suppe

Panzanella-Brotsalat mit Tomaten Gurken und Parmesan

Fagioli all uccelletto- Gemischte Bohnen mit Speck und Salbei

Pappardelle al cinghiale-Breite Bandnudel mit Wildschwein-Ragout

 

 

-Cantuccini mit Zabaione,Toskanische Mandelkekse mit Schaumwein.

 

Bei Ihnen zu Hause, 4 -5 Stunden bis zu 3 Personen 250€. Jede weitere Person 60€ extra, in Hamburg bis 20 km. Außeralb Hamburgs fallen Fahrtkosten von 0,40 pro km an.

 

60€ pro Person 

Kurs Toscana

250,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit